SPD-Ortsverein Lübeck-Kücknitz

Absage unserer Veranstaltungen

Aktuelles

Leider müssen wir auch unsere interne Fahrt zur Gedenkstätte Bergen-Belsen am 26. April absagen, wir kümmern uns um einen Ersatztermin im Herbst.

Ebenso unser traditioneller "Tanz in den Mai". Bis zum 19. April sind schon alle Veranstaltungen abgesagt, das öffentliche Leben so gut wie lahmgelegt und wir wissen nicht, wie sich die Lage weiterentwickelt.

Wir möchten aber auch unsere Gäste/Besucherinnen und Besucher/Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Veranstaltungen keiner unnötigen gesundheitlichen Gefahr aussetzen. Das gilt auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aber es wird weitergehen - wir sind optimistisch, wollen aber nichts überstürzen.

Auch die Veranstaltungen der AG 60 plus sind bis auf Weiteres abgesetzt - zum Wohle unserer Mitglieder sowie Besucherinnen und Besucher unserer monatlichen Treffen im Hansahof!!

Auch auf der Maikundgebung des DGB werden wir uns in diesem Jahr nicht begegnen - diese ist ebenso schon nabgesagt.

Bleiben/werden Sie gesund!

 
 

Die SPD Kücknitz-Travemünde ist jetzt auch bei Facebook vertreten!

 

letzte Aktualisierung

7. August 2020

 

Vorsitzende

1. Vors. - Jörn Puhle
Stellv. Vors. - Ulrike Siebdrat

 

Zähler

Besucher:307495
Heute:10
Online:1
 

WebsoziInfo - News

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

Ein Service von websozis.info