Header-Bild

SPD-Ortsverein Lübeck-Kücknitz

Vorstand des Ortsvereins

Jörn Puhle

  • Geboren 1971
  • aufgewachsen in Kücknitz

  • 1. Vorsitzender des Ortsvereins Kücknitz
  • Mitglied der Bürgerschaft
  • Mitglied im Fraktionsvorstand
  • Sportpolitischer Sprecher der Fraktion
  • Mitglied und Sprecher Schulleiterwahlausschuss
  • Mitglied und Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses
  • Mitglied im Ausschuss für Kultur und Denkmalpflege
  • Mitglied im Ausschuss für Schule und Sport
  • Stellvertr. Mitglied im Stiftungsrat der Hansestadt Lübeck
  • Mitglied im Fachausschuss für Bildung und Soziales des Städtetages Schleswig-Holstein

  • Mitglied im Kreisausschuss der SPD Lübeck

  • Kontakt:
  • Mobil: 0151 1599 5340
 

Ulrike Siebdrat

  • Geboren 1953 in Duisburg
  • Zwei erwachsene Kinder und ein Enkel
  • Seit 1966 wohnhaft im Stadtteil Kücknitz

  • Stellv. Vorsitzende des Ortsvereins Kücknitz
  • Stellvertr. Mitglied im Ausschuss für Kultur und Denkmalpflege
  • Stellvertr. Mitglied im Kreisausschuss
  • Vorsitzende der AG 60 plus im Kreisverband Lübeck sowie der Alten Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten Kücknitz (AG 60 plus Kücknitz)

 

Jan Benedikt Homeyer

  • Beisitzer
  • Mitglied im Kreisausschuss der SPD Lübeck
  • Stellvertr. Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung
  • Zuhörer im Kreisvorstand
 
 

Thomas Karrenbrock

  • Beisitzer
  • Stellvertr. Mitglied im Jugendhilfeausschuss

 

 
 

Paul-Helmut Ollrogge

  • Beisitzer
 
 
 

Die SPD Kücknitz-Travemünde ist jetzt auch bei Facebook vertreten!

 

letzte Aktualisierung

6. Januar 2020

 

Vorsitzende

1. Vors. - Jörn Puhle
Stellv. Vors. - Ulrike Siebdrat

 

Zähler

Besucher:307495
Heute:30
Online:1
 

WebsoziInfo - News

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

Ein Service von websozis.info